Covid-19 Info - kostenlose Stornierungsbedingungen X  
spinner

Nationalpark Nördlicher Velebit

  • Map pinKrasno
  • Tour Kategorie: Ausflüge & Touren
  • Reisestil:
  • Natur Natur

Höhepunkte

  • Altersspanne: 3+ Jahre alt
  • Dauer: 1 Tage
  • Transport: Auto Kombi
    Warum der Nationalpark Nördlicher Velebit?
    • Weil dort die Landschaft einzigartig und die Aussicht atemberaubend ist
    • Weil Sie die üppige Natur des Velebit Gebirges genießen und gleichzeitig viel über seine Pflanzen- und Tierarten lernen werden
    • Weil Sie die Spitzen aus Stein des Velebit-Karstes bewundern können 

Überblick

Der nördliche Velebit ist eine faszinierende Karstlandschaft, mit Spuren von Menschen geprägt. Der größte Teil des Parks ist mit Fichten- und Tannenwäldern, Bergkiefer- und Rotbuchenwäldern bedeckt. Die atemberaubende Aussicht auf die Adria von den Velebit-Gipfeln sowie die magischen Hänge des Velebit Gebirges sind immer atemberaubend. 

Die wunderschöne Karstlandschaft, die im jahrhundertealten Spiel von Stein und Wasser geschaffen wurde, ist eines der Hauptmerkmale dieses Nationalparks.

Bisher wurden im Park etwa 1.500 Arten von Pflanzen, Pilzen und Tieren entdeckt, aber es gibt viele andere, die noch unerforscht sind. Einige der Velebit-Pflanzen sind sehr selten, wie sogar 79 endemische Pflanzen, von denen die bekannteste die Degenia (lateinisch: Degenia velebitica, kroatisch: velebitska degenija) ist. Aufgrund der außergewöhnlichen Erhaltung des Velebit-Ökosystems zählen Bären, Wölfe, Luchse und Steinadler zu den Bewohnern des Berges.

Die Velebit-Unterwelt ist ein Paradies für Höhlenforscher - es gibt mehr als 200 speläologische Strukturen. Unter ihnen sind die Höhlen besonders interessant. In der Mitte des Parks gibt es zum Beispiel 3 Höhlen, die tiefer als 1000 m sind. Eine davon, die Lukina-jama-Höhle, ist 1.431 Meter tief. 

Wenn Sie den Park besuchen, sollten Sie den Wanderweg Kružna staza (Kreisförmiger Pfad) wandern. Von Babić Siča, dem Haupteingang des Parks, führt Sie der Wanderweg Staza zviri (Wanderweg der Biesten) in 1,5 Stunden nach Zavižan. Entlang des Wanderwegs gibt es Informationstafeln, an denen die Besucher über einige interessante Tierarten informiert werden, die in der Gegend leben.

Von Zavižan aus können Sie zum Eingang von Babić Siča zurückkehren, indem Sie dem Lehrpfad Trag čovika (Spuren der Menschen) folgen, das sich an der Küstenseite des Velebit Gebirges befindet und den alten Viehzuchtstraßen folgt. Die Wanderung auf dem Wanderweg Trag čovika dauert ca. 3 Stunden.

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Zavižan, die älteste kroatische Höhenwetterstation, auf 1.594 m über dem Meeresspiegel zu besuchen. Der Zugang zu Zavižan ist einfach und neben der Berghütte gibt es weitere Annehmlichkeiten für Besucher (Parkplatz, Bänke, Rastplätze, sanitäre Einrichtungen). Wenn Sie von Zavižan zu einigen Aussichtspunkten aufsteigen, werden Sie vom unvergesslichen Blick auf die Kvarner Inseln und die Lika Region bezaubert sein.

Vom Parkplatz am Fuße des Vučjak bis zur Wetterstation in Zavižan gibt es 17 Informationstafeln entlang des sehr interessanten Lehrpfades Vremenske ćudi Zavižana (Wetterlaune von Zavižan). Aufgrund seiner Lage und Relief hat Velebit ein echtes Gebirgsklima, so dass die Wetterstation in Zavižan auch in den Sommermonaten gelegentlich Schnee aufzeichnet.

Der Botanische Garten Velebit ist nur 15 Minuten zu Fuß von Zavižan entfernt. Es wurde 1967 gegründet, um die Vielfalt der Velebit-Flora allen Besuchern zugänglich zu machen.

Der Besuch vom Botanischen Garten dauert ungefähr eine Stunde. Juni und Juli sind Monate, in denen der Großteil der Vegetation blüht. Ein großes Alpinetum mit zahlreichen auffälligen Arten begeistert jeden Besucher. In der Mitte des Gartens befindet sich die Senkgrube Balinovačka ponikva, und Sie können die Steintreppe heruntergehen, um ihren Boden zu erreichen. Pflanzenarten sind gekennzeichnet und es gibt interessante Informationstafeln mit Informationen über den Garten. Es gibt auch eine Bank und einen Rastplatz zu Ihrer Verfügung.

Premužićeva staza, der Premužić-Wanderweg, führt durch den Nationalpark Nördlicher Velebit für 16 km. Der Premužić-Wanderweg ist 57 km lang und führt die Besucher zu den schönsten Gipfeln von Velebit ohne schwierige Anstiege. Die Wanderung durch diesen sich in dem Nationalpark befindenden Premužić-Wanderweg dauert 8 bis 9 Stunden. Entlang des Wanderweges befinden sich 26 Informationstafeln. 

Um einen angenehmen und sicheren Aufenthalt im Park zu verbringen und gleichzeitig die natürlichen Ressourcen zu erhalten, ist es wichtig, einige Regeln einzuhalten und einige Tipps zu befolgen:

Es ist verboten, Feuer zu machen, die markierten Wege zu verlassen, Pflanzen zu pflücken, Pilze zu sammeln, Abfälle zu entsorgen und Lärm zu machen. Hunde müssen immer an der Leine geführt werden.

Wir empfehlen Ihnen, genügend Wasser mitzunehmen, vernünftige Wanderschuhe zu tragen und warme Kleidung und Kopfbedeckungen nicht zu vergessen. Passen Sie auf, wo Sie hintreten, halten Sie sich an den Geländern fest und nähern Sie sich nicht Wild- und Haustieren. Informieren Sie sich vor dem Besuch des Parks über das Wetter und sorgen Sie dafür, dass Sie genügend Kraftstoff haben, da die nächste Tankstelle 25 km entfernt ist.

Die Eintrittskarte ist 3 Tage gültig und es gibt auch eine Familienkarte zum Preis von 115 kn für 2 Erwachsene und Kinder bis 14 Jahre. Die kombinierte Eintrittskarte für den Nationalpark und das Haus Velebit ist zum Preis von 70 kn / Person oder als Familienticket zum Preis von 180 kn erhältlich.

Mehr... Zuruck

Lage

Reiseroute

    • Der Nationalpark Nördlicher Velebit ist normalerweise von Anfang Mai bis Mitte November für Besucher geöffnet - abhängig von den Wetterbedingungen.
    • Die Arbeitszeit hängt von der Jahreszeit und den Wetterbedingungen ab.
    • Die für die Besichtigung des Parks erforderliche Zeit hängt davon ab, welche Wanderwege Sie gehen möchten. Die kürzesten Spaziergänge durch den Park dauern 2 Stunden. Wir empfehlen Ihnen, daß Sie sich für den Besuch des Parks einen ganzen Tag Zeit nehmen.

Was ist inbegriffen

  • Eintrittskarte

Rabatte

  • Behinderte (40%)
  • Rentner (40%)
  • Kinder bis 4 Jahre (100%)
  • Kinder von 4 bis 12 Jahren (40%)

Wichtige Informationen

  • Zahlungsinfo:
    • Wenn das Datum des gebuchten Ausflugs / Elebnisses mit dem Reservierungsdatum übereinstimmt, muss der Gesamtbetrag sofort per Kreditkarte bezahlt werden, um die Reservierung zu bestätigen. 
    • Wenn das Datum des gebuchten Ausflugs / Elebnisses der nächste Tag ist, dh ein Tag nach dem Reservierungsdatum, muss die Zahlung am Reservierungsdatum bis 20:00 Uhr erfolgen. 
    • Für alle anderen Daten muss die Zahlung 24 Stunden ab dem Zeitpunkt der Reservierung erfolgen. 
    • Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte (Mastercard & Visa & Maestro)
    • Falls der Veranstalter den gebuchten Ausflug / Erlebnis verschieben muss, haben die Gäste die Wahl, den bezahlten Betrag zurück zu erhalten oder einen alternativen Termin zu akzeptieren.
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen

verbunden

MACHEN SIE MIT UND SCHREIBEN WIR ZUSAMMEN DIE GESCHICHTE IHRER TRAUMURLAUBSERFAHRUNG!

WIR SIND HIER, UM IHNEN BEI FRAGEN UND RATSCHLÄGEN ZU HELFEN

RUFEN SIE UNS AN

+385 51 604 400

oder

ERHALTEN SIE ALS ERSTER EXKLUSIVE ANGEBOTE UND VORTEILE DIREKT ZU IHREM INBOX

ENTDECKEN SIE DIE ERFAHRUNGEN UNSERER REISENDEN

#enjoykrk